News


  • Karneval: Hygienetipps fürs Feiern 21. Februar 2020
    Beim ausgelassenen Feiern auf der Fastnachtsparty können Krankheitserreger wie Erkältungs- und Grippeviren leicht übertragen werden. Worauf Sie achten sollten in den kommenden Tagen und Nächten
  • Die Mücken fliegen wieder: Tipps 21. Februar 2020
    Die letzten zwei Jahre waren zu trocken für Mücken und bremsten ihre Vermehrung. Doch sie werden gefährlicher. Nicht nur eingewanderte Arten, sondern auch heimische Mücken können Krankheitserreger übertragen
  • Hybrid-Closed-Loop: Was die neue halbautomatische Insulinpumpe kann 21. Februar 2020
    Seit Kurzem gibt es einen Vorläufer der künstlichen Bauchspeicheldrüse auf Rezept. Wir haben Mediziner und Nutzer dazu befragt
  • Wissenswertes zu Lutschtabletten 21. Februar 2020
    Bei Beschwerden im Mund und im Hals sind Lutschtabletten beliebt. Auch wegen ihrer unkomplizierten Anwendung. Tipps aus der Apotheke vor Ort
  • Karneval: Wie Jecken ihre Haut schonen 20. Februar 2020
    Beim Karneval und Fasching kommt es oft auf Details an. Durch Kostüme, Kontaktlinsen und passende Accessoires wird aus einer Verkleidung ein authentischer Charakter. Tipps für Haut und Umwelt
  • Die Grippe grassiert in Deutschland 20. Februar 2020
    Durch die Infodemie rund um das Coronavirus fast vergessen, rollt dieses Jahr auch wieder eine große Grippewelle durch das Land. Es gibt bereits knapp 80.000 Kranke und 130 Tote
  • Lieferengpass bei Venlafaxin: Was tun? 20. Februar 2020
    Seit Monaten sind Medikamente mit dem Wirkstoff Venlafaxin nicht lieferbar. Was das für Menschen bedeutet, die mit einer Depression leben, erklärt Professor Ulrich Hegerl
  • IGeL Spritze ins Knie 20. Februar 2020
    Spritzen ins Knie sollen den Gelenkverschleiß bremsen und Schmerzen lindern. Aber Hyaluronsäure-Spritzen bei Arthrose im Knie zahlt die Krankenkasse nicht. Lohnt sich die Investition? Wir machen den Check
  • Coronavirus: Verlauf, Todesrate, Vorhersage 19. Februar 2020
    Es ist eine düstere Prognose: Der Chef von Chinas Expertenkommission rechnet mit einer Stabilisierung der Epidemie erst Ende April. Einer aktuellen Auswertung zufolge sterben im Land 2,3 Prozent der Infizierten
  • Wie schädlich ist Nachtarbeit? 19. Februar 2020
    fragt Leserin Katharina S. aus München. Wir haben uns bei Experten erkundigt, ob die Gesundheit dadurch beeinträchtigt wird und wie Betroffene gegensteuern können